Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

09.08.2016 – 09:46

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Täter drangen in Wohnhaus ein

Osterode (ots)

Hattorf, Luisenstraße, 04.08.16, 19.00 Uhr- 05.08.16, 12.00 Uhr

HATTORF (US) Am 05.08.16, gg. 12.00 Uhr wurde die Polizei Osterode zu einen Einsatz nach Hattorf, in die Luisenstraße gerufen. Dort soll es zu einem Wohnungseinbruchsdiebstahl gekommen sein. Vor Ort konnten die Beamten feststellen, dass ein Kellerfenster am rückwärtigen Bereich des Hauses gewaltsam geöffnet wurde. Nach ersten Ermittlungen konnte bislang kein Entwendungsschaden festgestellt werden. Die unbekannten Täter richteten einen Schaden i.H.v. 100,-- Euro an. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/508-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim