Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Einbruch in Einfamilienhaus

Northeim (ots) - Langenholtensen, Am Kirchtal - Zwischen Mittwoch, 20.07.2016, 18.30 Uhr und Donnerstag, 21.07.2016, 10.00 Uhr

LANGENHOLTENSEN (fal) - Zwischen dem frühen Mittwochabend und Donnerstagvormittag sind Unbekannte in der Straße Am Kirchtal durch ein aufgebrochenes Fenster in ein Einfamilienhaus eingestiegen.

Vom Erdgeschoss bis zum Dachboden werden sämtliche Behältnisse geöffnet und der Inhalt teilweise durchwühlt auf den Boden geworfen. Nach einer ersten Bestandsaufnahme wurden Bargeld, Schmuck und eine Spielekonsole gestohlen. Die Höhe des Entwendungsschadens ist bislang noch nicht bekannt. Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim/Osterode hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die zwischen Mittwochabend und Donnerstagvormittag auffällige Personen oder Fahrzeuge in oder in der Nähe der Straße Am Kirchtal gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: