Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Einbruch bei proFagus - Täter bei Tatausführung gestört -

Schraubendreher

Uslar (ots) - BODENFELDE (zi.)

In der Nacht zum 22.06.2016 drangen bisher unbekannte Täter gewaltsam in die Büroräume der Firma proFagus ein und suchten zielgerichtet den Büroraum im Erdgeschoss auf. Dort versuchten sie mit einem Trennschneider (Flex), einem Vorschlaghammer und einem Kuhfuß, einen Tresor gewaltsam zu öffnen. Hierbei wurden sie gestört und flüchteten unerkannt aus dem Gebäude. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei unter der Tel.-Nr. 05571/926000 um Mitteilungen zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen in der Zeit von 00.00 Uhr bis 03.00 Uhr. Außerdem ließen die Täter am Tatort mitgebrachte Werkzeuge und einen Rucksack zurück. Wer kann sachdienliche Hinweise zu den abgebildeten Gegenständen geben ?

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: