Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Fahrt unter Drogeneinfluss

Northeim (ots) - Northeim, Harztor

(hor) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Freitag um 15:10 Uhr ein 20-jähriger Fahrzeugführer aus einem Northeimer Ortsteil mit seinem Pkw in der Straße Harztor in Northeim angehalten. Während der Verkehrskontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stehen könnte. Ein Drogenvortest verlief positiv auf die Wirkstoffe THC und Amphetamin. Nach erfolgter Blutentnahme wurde die Weiterfahrt mit dem Audi untersagt und neben dem OWi-Verfahren auch ein Strafverfahren wegen des Besitzes von BTM eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: