Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

21.03.2016 – 10:50

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall

Osterode (ots)

Osterode, Hohensteiner Straße, 17.03.16, 11.30 Uhr

OSTERODE (US) Beim Versuch in eine Parklücke am Fahrbahnrand der Hohensteiner Straße zu gelangen, kam es am 17.03.16, gg. 11.30 Uhr, zu einem Unfall. Die 45jähr. Fahrerin aus Osterode touchierte dabei den bereits abgestellten PKW eines 56jähr. Geschädigten aus Herzberg. Der Schaden beläuft sich auf 700,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim