Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

19.02.2016 – 11:16

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Sachbeschädigung

Northeim (ots)

Northeim, Breite Straße Ost - Freitag, 19. Februar 2016, 00.12 Uhr

NORTHEIM (fal)- Am Freitag gegen 00.12 Uhr hat ein unbekannter Mann in der Breiten Straße Ost durch Schläge mit einem spitzen metallischen Gegenstand die Glasscheiben einer Büroeingangstür und eines großen Fensters oberflächlich beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Sowohl die Tür als auch das Fenster gehören zur Geschäftsstelle des Kreisverbandes der Partei Bündnis 90 /Die Grünen. Aus diesem Grund wird derzeit auch von einem politisch motivierten Hintergrund der Tat ausgegangen. Die weiteren Ermittlungen werden vom 4. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim/Osterode geführt.

Eine über dem Büro wohnende Frau wurde gegen 00.12 Uhr durch den Krach aufmerksam. Beim Blick aus dem Fenster sah sie noch eine dunkel gekleidete Person mit Kapuzenpulli in die Kuhgasse flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Funkstreifenwagen verlief ohne Erfolg.

Zeugen, die am Freitag gegen 00.12 Uhr eine durch die Kuhgasse in Richtung Hagenstraße laufende Person gesehen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim