Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

04.12.2015 – 08:05

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Pkw im Graben, mutmaßlicher Fahrzeugführer betrunken und unter Drogen stehend und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis

Einbeck (ots)

Einbeck -vo. Bundesstraße 3 in Höhe Vogelbeck, Freitag, 04. Dezember 2015, 02.00 Uhr. Der Polizei Einbeck wird an obiger Stelle ein Daimler Benz gemeldet, der von der Fahrbahn abgekommen sei und im Graben steht. Vor Ort bestätigte sich der Sachverhalt so, ein Fahrzeugführer des Daimlers wurde nicht vor Ort angetroffen. Nach Zeugenhinweisen wurde im Rahmen einer Fahndung jedoch ein 35-jähriger Mann aus Stadtoldendorf festgestellt, der im Besitz der zu dem Pkw gehörenden Fahrzeugschlüssel war. Der Pkw selber ist auf den Vater des überprüften Mannes zugelassen. Da bei dem jetzt tatverdächtigen Mann eine Alkoholfahne und drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt wurden, wurde bei ihm eine Blutprobe veranlasst. Ein vorher durchgeführter Alkoholtest zeigte einen Alkoholwert von 1,47 Promille an. Einen Führerschein konnten die Polizeibeamten nicht sicherstellen, da dieser in früheren Verfahren bereits eingezogen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim