Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Unfallflucht in Willershausen

Bad Gandersheim (ots) - 37589 Kalefeld, OT Willershausen, Osteroder Landstraße

Mittwoch, 07.10.2015, 10.27 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) Die Polizei sucht nach einem kleineren orangefarbenen PKW, der am Mittwochmorgen gegen halb 11 Uhr einen Verkehrsunfall in Willershausen verursacht haben soll. Ein 26 jähriger Einbecker habe dem Auto mit seinem Ford Escort auf der Auebrücke in Willershausen ausweichen müssen. Dabei wurden beiden Reifen und Felgen der rechten Fahrzeugseite beschädigt. Ob der Fahrer oder die Fahrerin des orangen PKW überhaupt gemerkt hat, dass es zu einem Schaden gekommen ist, ist noch unklar. Er oder sie bzw. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Bad Gandersheim (05382/919200) oder in Kalefeld / Echte (05553 / 2807) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: