Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer

Northeim (ots) - Northeim, Dammstraße / Einmündung Breiter Weg Freitag, 02.10.2015, 15.20 Uhr

NORTHEIM (rod) - Am Freitag kam es auf der Dammstraße in Northeim gegen 15.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Radfahrer. Ein 58-jähriger Northeimer befuhr mit seinem PKW VW Passat die Dammstraße in Richtung Eschenschlag und übersah beim Abbiegen nach links in den Breiten Weg einen auf dem Radweg entgegenkommenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer leicht verletzt wurde und vor Ort kurzfristig medizinisch betreut werden musste. An beiden Fahrzeugen entstanden geringe Sachschäden im geschätzten Gesamtwert von 300 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei dem Radfahrer Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,69 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: