Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

16.08.2015 – 11:32

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Trunkenheitsfahrt durch jugendlichen Rollerfahrer mit Unfallflucht

Osterode (ots)

Bad Grund (SL), Schlesierstr./Hilfe Gottes, 16.08.15, 03:45 Uhr

Der Jugendliche befuhr mit seinem Roller den öffentlichen Verkehrsraum, obwohl er unter Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Während der Fahrt streifte er im Vorbeifahren einen parkenden PKW und beschädigte diesen leicht. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle. Im Rahmen der Fahnung wurde der Jugendliche von der Polizei gestellt. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Weiterhin besteht der Verdacht der geschwindigkeitsverändernden Manipulationen und des Kennzeichenmissbrauchs an dem Roller, so dass der Jugendliche sich für weitere Straftaten verantworten muss.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim