Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

14.06.2015 – 06:43

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Versuchter Einbruch

Osterode (ots)

37520 Osterode, OT Riefensbeek-Kamschlacken, Untere Herrentalstraße, 12.06.2015, 09.00 Uhr - 13.30 Uhr

OSTERODE (RO) - Am 12.06.2015, zwischen 09.00 Uhr und 13.30 Uhr, öffneten unbekannte Täter in Riefensbeek-Kamschlacken, in der Unteren Herrentalstraße, gewaltsam eine Tür zu einem Wohnhaus mit integriertem Geschäftsteil. Da aber anschließend nichts entwendet wurde, geht die Polizei davon aus, dass der oder die Täter gestört wurden und von ihrem Vorhaben abließen. Der Schaden wird auf ca. 150 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Telefonnummer 05522-5080 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim