Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Unbekannte randalieren auf Streuobstwiese

Northeim (ots) - Northeim, Ortsteil Edesheim, Grundstück am Schulwald 30.05.2015 - 01.06.2015

EDESHEIM (fal/pa) In der Nähe des Edesheimer Neubaugebietes haben Unbekannte am vergangenen Wochenende eine umzäunte Wiese aufgesucht und dort Sachbeschädigungen an einem Traktor und Kfz-Anhänger vorgenommen.

Aus dem Zugfahrzeug hatten die Täter die Batterie entfernt und von der Hydraulik sämtliche Splinte abgezogen. An dem PKW-Anhänger waren zudem alle vier Reifen platt. Darüber hinaus waren Holzstücke umhergeworfen worden.

Die Schadenhöhe gab der Besitzer mit rund 500 Euro an. Zu einem Tatverdacht oder Motiv gibt es keine Hinweise.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Northeimer Polizei unter Telefon 05551 7005-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: