Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Illegal entsorgter Müll führt zur Aufklärung von Kupferdiebstählen

Einbeck (ots) - Dassel -vo. Am 25.03.2015, wurde der Polizeistation Dassel eine illegale Müllentsorgung am Schützenhaus im OT Krimmensen gemeldet. Vor Ort fanden die eingesetzten Polizeibeamten dann auch drei größere Müllsäcke vor, in denen sich auch ein größerer Posten von Ummantlungen von Kupferleitungen befanden. Durch im Müll vorhandene Papierstücke konnte dann schnell eine Zuordnung der Müllsäcke auf eine Firma in Göttingen erfolgen. Dort durchgeführte Ermittlungen führten zu bisher insgesamt fünf beschuldigten Männern, die vor Ort Kupferleitungen entwendet hatten und das darin enthaltene Kupfer dann für 1.300,- Euro einem Göttinger Abfallverwerter zuführten. Einer der Beschuldigten wohnt in Dassel und dieser hatte dann auch die Müllsäcke mit den nicht verwertbaren Rückständen in Krimmensen entsorgt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: