Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

09.03.2015 – 08:16

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Northeimer Polizei nimmt Graffiti-Sprayer fest

Northeim (ots)

Northeim, Sudheimer Straße 09.03.2015, gegen 00:40 Uhr

NORTHEIM (jh/pa) Kurz nachdem Graffiti-Sprayer das Gebäude der Thomas-Mann-Schule großflächig mit Farbe besprüht hatten, konnten drei Tatverdächtige im Alter zwischen 19 und 21 Jahren vorläufig festgenommen werden. Die Schadenshöhe beträgt ersten Schätzungen nach rund 1.000 Euro.

Tatzeugen hatten die Beschuldigten am frühen Morgen beobachtet und die Polizei alarmiert. Eine Streifenwagenbesatzung stellte die drei mutmaßlichen Täter wenige Minuten später in der Freiherr-vom-Stein-Straße in einem Kleinwagen. Gegen die drei Männer aus Göttingen und Northeim, die sich bereits wieder auf freiem Fuß befinden, wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Weiterhin stellten die Beamten zahlreiche Sprayerutensilien sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim