Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

30.01.2015 – 10:53

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Täter drangen in Wohnwagen ein

Osterode (ots)

Badenhausen, Im Bruch, 29.01.15, 12.30 Uhr - 14.00 Uhr

BADENHAUSEN (US) Bislang unbekannte Täter gelangten auf das Gelände des Geschädigten, indem der Drahtzaun durchtrennt wurde. Anschließend wurde das Kunststofffenster des auf dem Grundstück befindlichen Wohnwagens gewaltsam beschädigt und heruntergerissen. Anschließend drang er in den Wohnwagen ein. Hier fand er ein Luftgewehr vor und entwendete dieses. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/508-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim