Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Brand einer ehemaligen Waldgaststätte

Osterode (ots) - Montag, 22.12.2014, 02.00 Uhr 37412 Herzberg, OT Sieber, Bocklust (Waldgebiet westlich oberhalb der Ortschaft Sieber)

HERZBERG/SIEBER (FPI/Ex.) -- Im Waldgebiet westlich oberhalb der Ortschaft Sieber brannte zur o.g. Zeit eine ehemalige und nicht mehr genutzte Waldgaststätte fast vollständig ab. Gegen 02.00 Uhr bemerkten Anwohner den Feuerschein und verständigten die Feuerwehr. Der durch den Brand entstandene Schaden beträgt ca. 50.000 Euro. Der 36jährige Besitzer aus Duderstadt hatte vor, in naher Zukunft das Gebäude zu sanieren. Nach ersten Ermittlungen der Polizei ist eine Brandstiftung nicht auszuschließen. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. Sollten Zeugen am vergangenen Wochenende in der näheren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden sie gebeten, sich bei der Polizei in Osterode, Tel.: 05522-5080, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: