Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Vorfahrt missachtet, drei Personen verletzt

Einbeck (ots) - Salzderhelden(pap) Am Donnerstag, 18.12.14, kam es gegen 21.30 Uhr in Salzderhelden zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen. Ein 83-jähriger Einbecker wollte von der K 524 (Alte Bahnhofstraße) in Salzderhelden auf die Bundesstraße 3 nach links in Richtung Einbeck abbiegen. Er übersah hierbei den Pkw eines 75 Jahre alten Fahrzeugführers aus Holzminden, der die B 3 in Richtung Northeim befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw. Beide Fahrer sowie die Beifahrerin des Einbeckers (79) wurden leicht verletzt dem Krankenhaus zugeführt. Der Sachschaden wird auf ca. 95000,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: