Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

16.12.2014 – 11:40

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Auffahrunfall

Osterode (ots)

Dorste, An der Bundesstraße/Einmündung Postweg, 15.12.14, 13.30 Uhr

DORSTE (US) Eine Sekunde der Unachtsamkeit führte am 15.12.14, gg. 13.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Eine 30jähr. Frau aus Katlenburg musste in Dorste, An der Bundesstraße im Bereich der Einmündung zum Postweg, verkehrsbedingt anhalten. Ein 25jähr. Verkehrsteilnehmer aus Osterode reagierte zu spät und fuhr auf. Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden i.H.v. 8000,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim