Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Vorfahrt nicht beachtet-6 Verletzte

Einbeck (ots) - Dassel-Eilensen(pap) Eine junge Frau (27) aus einem Einbecker Ortsteil befuhr am Dienstag, 25.11.14, gegen 20.40 Uhr mit ihrem Pkw, besetzt mit weiteren vier Personen (zwischen 22 und 34 Jahre alt) den Lakeweg in der Dasseler Ortschaft Eilensen in Richtung Ellenser Weg. An der Einmündung zur Krugstraße (Ortsdurchfahrt) missachtete sie die Vorfahrt einer 49-jährigen Frau aus einem Einbecker Ortsteil, die diese Straße aus Dassel in Richtung Markoldendorf befuhr. Es kam dadurch zum Zusammenstoß, wobei sich der Pkw der Unfallverursacherin mehrmals überschlug. Alle Beteiligten wurden leicht verletzt und zur Beobachtung auf die umliegenden Krankenhäuser verteilt. Während der Unfallaufnahme musste die Ortsduchfahrt Eilensen vollständig gesperrt werden. Da ersten Meldungen zufolge Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt gewesen ein sollten und das gesamte Ausmaß noch nicht bekannt war, wurden neben diversen Rettungswagen auch die Feuerwehr Dassel und die Feuerwehr Einbeck mit Rüstwagen zur Unfallstelle entsandt. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 40500,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: