Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Brand in Keller

Einbeck (ots) - Einbeck -vo. Am Montagabende kam es im OT Dassensen zu einem Kellerbrand. In der Wasserfurche hatte ein 59-jähriger Geschädigter Hausbewohner zunächst den Geruch verbrannten Gummis vor dem Haus wahrgenommen, hörte dann einen Knall und stellte bei einer Nachschau fest, dass in einem Kellerraum ein offenes Feuer und Flammen zu sehen waren. Daraufhin informierte der Brandentdecker über den Notruf die Feuerwehr. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen könnte ein in Betrieb gesetzter Wäschetrockner, durch einen technischen Defekt bedingt, wohl den Brand verursacht haben. Durch Ausbreitung der Flammen wurden andere Elektrogeräte und Schränke in Mitleidenschaft gezogen, Wandfliesen platzten und Versorgungsleitungen wurden zerstört. Eine konkrete Schadenshöhe konte noch nicht angegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: