Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Unfall mit verletzte Fußgängerin

Osterode (ots) - Osterode, Scheerenberger Straße, 13.11.2014, 21:45 Uhr

OSTERODE (UG) Vergangenen Donnerstagabend befuhr ein 68-Jähriger aus Hattorf mit einem Hyundai die Scheerenberger Straße. Als er nach rechts in die Berliner Straße abbog, übersah er die 40 Jährige Fußgängerin aus Osterode, die über die Fußgängerfurt ging. Die Frau wurde vom Pkw erfasst und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. Nachdem der Rettungswagen eintraf musste sie dem Herzberger Krankenhaus zugeführt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 800 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: