Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

04.08.2014 – 13:32

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Glasflasche auf dem Kopf zerschlagen

Bad Lauterberg (ots)

Bad Lauterberg, 02.08.14 (GeS)

Am Samstagmorgen, 02.08.14, kam es gegen 03:45 Uhr in einer Bar in der Bad Lauterberger Wissmannstraße zu Streitigkeiten, deren Anlaß und Beteiligungen derzeit noch nicht genau benannt werden können.

Dabei wurde einem 36-jährigen Mitarbeiter des Betriebes von einem zuvor des Hauses verwiesenen Gast eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen, bis diese zerbarst.

Der 22-jährige Tatverdächtige aus Osterode am Harz wurde ermittelt und gab an, selbst Opfer von Gewalttätigkeiten geworden zu sein. Insgesamt wurden in Zusammenhang mit dem Vorfall vier Personen im Klinikum Herzberg behandelt.

Die Polizei leitete Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. Mitursächlich für die gewalttätige Entwicklung der Situation dürfte auch der nicht unerhebliche Alkoholpegel bei einigen Beteiligten gewesen sein.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Lauterberg, Tel. 05524/963-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Lauterberg
Leitung

Telefon: 05524/963 0
Fax: 05524/963 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim