Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

29.07.2014 – 07:42

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Frisiertes Mofa ist ca. 60 km
h schnell

Bad Gandersheim (ots)

37574 Kalefeld, Bundesstr. 445

Montag, 28.07.2014, 17.45 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) Beamte der Polizei Bad Gandersheim wurden am Montagnachmittag auf einen Mofafahrer aufmerksam, der mit einer Geschwindigkeit von ca. 60 km/h die B 445 zwischen Kalefeld und Echte befuhr. Bei einer Überprüfung des Zweirades stellte sich heraus, dass der 17 jährige Fahrer, der aus einem Kalefelder Ortsteil stammt, dass Mofa frisiert hatte. Da der Jugendliche nicht im Besitz eines Führerscheines ist, ermittelt die Polizei wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim