Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Auffahrunfall an Bushaltestelle

Northeim (ots) - Northeim, Seesener Landstraße, Einmündungsbereich Grenzweg, Fahrtrichtung stadteinwärts 30.06.2014, 07:10 Uhr

NORTHEIM (fal/pa) Offenbar aus Unachtsamkeit ist am Montag ein 21 Jahre alter PKW-Fahrer aus Bad Gandersheim auf der Seesener Landstraße auf ein haltendes Auto aufgefahren. Der vordere Fahrer hatte an einer Haltestelle vorübergehend gestoppt, um einem Linienbus die Anfahrt zu ermöglichen.

Bei der Kollision entstand rund 6.000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: