Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

29.05.2014 – 10:31

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person 28.05.2014, 16 Uhr 20 37574 Einbeck, L 592 Haieshausen-Billerbeck

Bad Gandersheim (ots)

(Bet) Eine 41jährige Pkw-Fahrerin kommt beim Durchfahren einer scharfen Rechtskurve zunächst auf den feuchten, rechten Grünstreifen, touchiert hier einen Leitpfosten und kommt ins Schleudern. Dabei gerät sie auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit einem entgegen kommenden Lkw, in dem ein 58jähriger Mann sitzt. Anschließend beschädigt der verursachende Pkw ein am Unfallort befindliches Brückengeländer. Die Unfallverursacherin wird bei dem Unfall verletzt und dem KH Bad Gandersheim zugeführt.An den Fahrzeugen entsteht Sachschaden (Verursacherin: 1.000.- Euro; Beteiligter Lkw: 2.000.- Euro, sowie etwa 1.000.- Euro Schaden am Brückengeländer). Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim