Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Unterschlagenes Handy im Einkaufsmarkt

Einbeck (ots) - Einbeck - vo. Am Dienstagvormittag zeigt ein 55-jähriger Mann aus Einbeck eine Unterschlagung seines Handys, im Einkaufsmarkt KAUFLAND, in der Walter- Poser-Straße an. Er hatte dort gegen 10.10 Uhr die Toilettenanlage aufgesucht und das Handy dort auf einem Seifenspender abgelegt. Beim Verlassen der Örtlichkeit hatte er das Handy vergessen. 10 Minuten später fiel ihm dann auf, dass er sein Handy nicht mehr dabei hatte. Eine von ihm durchgeführte Absuche in der Toilettenanlage erbrachte dann, dass das Handy in der Zwischenzeit von einer unbekannten Person entdeckt und mitgenommen worden sein mußte. Auch eine Nachfrage beim Fundbüro der Stadt Einbeck verlief negativ. Bei dem entwendeten Handy handelt es sich um ein weißes SAMSUNG-Handy im Wert von ca. 600 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: