Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung

Bad Gandersheim (ots) - Kreuzungs B 445/B 248, Kalefeld, OT Echte

Donnerstag, d. 30.01.2014, 13.25 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Te) Ein 69-jähriger Pkw-Fahrer aus Seesen befuhr mit einem Mercedes die B 248 aus Richtung Seesen in Richtung Echte. Eine 21-jährige Fahrerin aus Kalefeld war mit einem Suzuki auf der B 445 aus Richtung Kalefeld in Richtung Echte unterwegs. An der Kreuzung B 248/B 445 beachtete sie nicht die Vorfahrt des Mercedes-Fahrers. Bei der anschließenden Kollision entstand Sachschaden von ca. 10.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: