Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfallflucht

Osterode (ots) - Osterode, Bleichestelle, 14.01.14, 14.10 Uhr - 15.00 Uhr

OSTERODE (US) Aufgrund eines aufmerksamen Zeugen konnte eine Unfallflucht, die sich am Dienstag, in Osterode auf der Bleichestelle ereignet hatte, aufgeklärt werden. Die 72jähr. Geschädigte aus Osterode hatte ihr Fahrzeug dort gg. 14.10 Uhr abgestellt und kehrte um 15.00 Uhr zurück. Sie fand am Scheibenwischer eine vom Zeugen hinterlassene Information über eine begangene Unfallflucht vor. Nachdem die Geschädigte den angerichteten Schaden begutachtet hatte, begab sich anschließend direkt zur hiesigen Polizeidienststelle zur Protokollaufnahme. Bei Inaugenscheinnahme ihres Fahrzeuges stellten die Beamten im hinteren PKW-Bereich Beschädigungen i.H.v. 1000,-- Euro fest.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: