Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Uslar (ots) - USLAR (js)

Am 14.01.2014, gegen 21.35 Uhr, befuhr ein 59- jähriger PKW- Fahrer aus Uslar mit seinem Fahrzeug den Steimker Weg in Uslar, von der K 444 kommend in Richtung Göttinger Straße. Kurz vor der Kreuzung geriet das Fahrzeug in einer Linkskurve auf den Gehweg und prallte dort auf einen geparkten PKW. Dieses Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralls auf zwei weitere PKW geschoben. Der Fahrzeugführer geriet daraufhin mit seinem PKW ins Schleudern, streifte eine Gartenmauer am linken Fahrbahnrand und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Danach bog der 59- jährige Fahrer nach links auf die Göttinger Straße ab und dann nach links in die Gustav-Fischer-Straße. Dort kam der PKW erneut von der Fahrbahn ab, streifte einen Holzzaun und beschädigte diesen. Auch diese Unfallstelle wurde unerlaubt verlassen. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 30.000 EUR. Der verantwortliche Fahrer konnte durch Zeugenaussagen ermittelt werden. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt und eine Anzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: