PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

04.05.2021 – 15:45

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Seniorin wird im Supermarkt bestohlen

Obernkirchen (ots)

(ma)

Eine 80jährige Seniorin aus Obernkirchen hat am Montag von ihrer Bank Bargeld geholt und ist anschließend beim Einkaufen gg. 13.00 Uhr in einem Supermarkt in Luhden, Eilser Straße, von Trickdieben bestohlen worden.

Die Obernkirchenerin hatte ihre Handtasche während des Einkaufens in den Einkaufswagen gestellt und beim Bezahlen an der Kasse festgestellt, dass der Reißverschluss der Tasche geöffnet und die Geldbörse gestohlen wurde.

In dem Portemonnaie befanden sich neben einem hohen Geldbetrag auch mehrere wichtige Ausweiskarten.

Der Gesamtschaden wird auf ca. 1100 Euro beziffert.

Die Seniorin konnte den Beamten lediglich den Hinweis geben, dass sie am Blumenstand von einer unbekannten jungen Frau angesprochen wurde von der keine Personenbeschreibung vorliegt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Obernkirchen
Weitere Storys aus Obernkirchen