Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

25.11.2019 – 11:19

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Landesbergen- Verkehrsunfallflucht am 11.11.2019

Nienburg (ots)

(BER)Bereits am Montagmorgen, 11.11.2019, gegen 09.00 Uhr stellte ein Mann aus Landesbergen fest, dass sein in der Schneiderstr. geparkter Pkw durch einen Verkehrsunfall beschädigt wurde und bei dem der Verursacher unerkannt flüchtete. Die Schneiderstraße wird wegen der Sperrung der B 215 häufig unerlaubt als Ausweichstrecke genutzt. Der beschädigte Pkw, ein blauer Opel Vectra, war vom Fahrzeughalter am 10.11. abends ordnungsgemäß am Straßenrand abgestellt worden. Morgens stellte der Geschädigte Beschädigungen an der Fahrerseite fest. Mögliche Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizeistation in Landesbergen unter Tel.: 05025/1001 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg