Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

04.04.2019 – 13:38

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Stadthagen- 34-jähriger bei Auseinandersetzung schwer verletzt

Nienburg (ots)

(BER)Am Donnertagmorgen, 04.04.2019, gegen 07.40 Uhr alarmierte die Besatzung eines Rettungswagens die Polizei darüber, dass sie in einer städtischen Unterkunft an der Habichhorster Straße einen schwerverletzten Mann aufgenommen hatten. Die Verletzungen waren so schwer, dass der Rettungshubschrauber angefordert wurde und der Verletzte in eine Klinik geflogen wurde. Im Rahmen der ersten Ermittlungen fiel ein Verdacht auf einen 41-jährigen, dem Mitbewohner die Verletzungen zugefügt zu haben. Der Verdächtige befand sich nicht mehr im Haus. Im Rahmen der Fahndung, die sich auf das Stadtgebiet von Stadthagen konzentrierte, konnte der Tatverdächtige gegen 13.00 Uhr auf dem Stadtwall festgenommen werden. Polizei und Staatsanwaltschaft Bückeburg stehen noch am Anfang ihrer Untersuchungen. Zurzeit werden aus ermittlungstaktischen Gründen keine weiteren Angaben gemacht.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg