Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Stolzenau-Traktorfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Nienburg (ots) - (BER)Am Montagabend, 09.04.2018, gegen 21.25 Uhr hört ein Anwohner des Kleinbahnrings in Leese einen Knall vor seinem Haus. Aus einem Fenster konnte der 59 - jährige einen Traktor mit Anhänger erkennen, der an seiner Grundstücksgrenze stand. Als der Geschädigte vor das Haus trat, um nachzuschauen, setzte der Fahrer des landwirtschaftlichen Gespanns gerade etwas zurück und fuhr mit seinem Fahrzeug in Richtung Alter Postweg fort, ohne sich um den zuvor angerichteten Schaden zu kümmern. In der Rechtskurve war der Traktorfahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte einen Metallgartenzaun beschädigt. Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt die Polizei in Stolzenau unter 05761/92060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: