Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

13.02.2018 – 15:27

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Zeugenaufruf nach Carportbrand

Bückeburg (ots)

(PP) Nachdem die Brandermittler der Polizei Bückeburg den Brandort in Augenschein genommen haben, kann eine Brandentstehung durch technischen Defekt oder Blitzeinschlag ausgeschlossen werden. Da nunmehr von einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Brandstiftung ausgegangen werden muss, werden Zeugen, die in der Zeit vor dem Brandausbruch gegen 22:30 Uhr verdächtige Personen im Bereich Unterwallweg, Bahnhofstraße und Gartenstraße bemerkt haben gebeten, ihre Beobachtung der Polizei Bückeburg unter Tel.-Nr. 0572295930 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg