Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Verdächtige Person/Zeugenaufruf

Rinteln (ots) - (smu) Am Montag, 09.10.2017, gegen 11 Uhr, wurde am Waldrand im Rintelner Ortsteil Todenmann ein 4-jähriger Junge von einem unbekannten Mann angesprochen. Der Mann wurde als ca. 1,80 m groß, leicht untersetzt und mit dunklem wuscheligem Haar beschrieben. Als die Schwester und die Mutter des Jungen hinzukamen, stieg der Mann in eine helle Limousine und fuhr davon. Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen. Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass es von enormer Wichtigkeit ist, dass die Polizei immer umgehend informiert wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: