Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Allgemeiner Gefahrenhinweis

Landkreis Schaumburg (ots) - (smu)

Bedingt durch Erntearbeiten im LK Schaumburg kommt es aktuell immer wieder zu starken Verschmutzungen der Fahrbahn. Vor allem in Verbindung mit plötzlich einsetzendem Regen bzw. Nässe, kommt es an verschmutzten Stellen zu gefährlicher Glätte. Verkehrsteilnehmer werden in der Regel durch eine entsprechende Beschilderung auf die Gefahr hingewiesen. An betroffenen Stellen ist mit besonderer Vorsicht und angepasster Geschwindigkeit zu fahren. Besondere Gefahr besteht für Führer von einspurigen Fahrzeugen. Auch wenn durch die derzeit durchgeführte Erntetätigkeit nur temporär Gefahrenstellen entstehen, existieren Gefahrenquellen mit vergleichbarem Potential. Herabfallendes Laub, einsetzender Frost und beginnender Schneefall können im Straßenverkehr in den nächsten Monaten immer wieder ein Risiko darstellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: