Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

15.08.2017 – 12:16

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Einbrüche in zwei Kindergärten/Zeugenaufruf

Rinteln (ots)

In der Zeit von Freitag, 04.08.2017, 19.30 Uhr bis Montag, 14.08.2017, 07.00 Uhr brachen unbekannte Täter in Rinteln, OT Steinbergen, Lindenstraße, in den dortigen Kindergarten ein, durchwühlten diverse Räumlichkeiten und entwendeten 2 Digitalkameras, ein Laminiergerät und Bargeld. In der Zeit von Freitag, 11.08.2017, 20.00 Uhr bis Montag, 14.08.2017, 07.00 Uhr, brachen unbekannte Täter in Rinteln, OT Exten, Regetestraße, in die dortige Kindertagesstätte ein. Hier wurden 5 Digtalkameras, Bargeld und Süßigkeiten entwendet. Es entstand ein Schaden von ca. 380 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg