Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Neptun als Einbrecher?/

Obernkirchen (ots) - (PP) In der Nacht vom 23.07. auf den 24.07. versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnhaus am Kleistring in Obernkirchen einzudringen, deren Einwohner zur Tatzeit abwesend waren. Zu diesem Zweck griff er sich eine in einem Gartenschuppen befindliche vierzinkige Forke und malträtierte mit dieser ein weißes Kunststoff-Fenster, das sich jedoch tapfer dem Einbruchsversuch widersetzte. Angesichts des erfolglosen Versuchs, ließ der Täter die Forke zurück und entfernte sich vom Ort des Geschehens. Ob der verkappte Neptun durch die ergiebigen Regenfälle der letzten Tage in die Bergstadt gespült wurde und der Einbruch möglicherweise mittels üblicherweise mitgeführtem Dreizack zum Erfolg geführt hätte, konnte bislang nicht geklärt werden. Zeugenhinweise bitte an die Polizeistation Obernkirchen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: