Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

11.07.2017 – 12:39

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Radlader gestohlen

POL-NI: Radlader gestohlen
  • Bild-Infos
  • Download

Bückeburg (ots)

(ma)

Heute Nacht um 01.30 Uhr wunderte sich ein Anwohner des Tiggelweg in Bückeburg/Röcke, dass ein Radlader gestartet wurde, der von einer Gartenbaufirma aus Stolzenau auf dem Tiggelweg für Folgearbeiten geparkt wurde.

Der Zeuge konnte den gelben Radlader in Richtung Bergmannstraße wegfahren sehen, wobei vorweg ein unbekannter Pkw fuhr.

Der Anwohner versuchte mit seinem Pkw hinterherzufahren, konnte den Radlader aber nicht mehr ausfindig machen.

Der ermittelnde Kriminalermittlungsdienst der Polizei Bückeburg nimmt an, dass der Radlader der Marke Zettelmeyer evtl. in Richtung des benachbarten Nammen in Nordrhein-Westfalen gefahren und dort vermutlich verladen wurde.

Der Radlader des Herstellers Zettelmeyer, Modell ZL 402, hat einen Zeitwert von geschätzten 12.000 Euro. Ein Vergleichsbild des Radladers ist der Pressemeldung beigefügt.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei Bückeburg, Tel.: 05722/9593-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung