Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-HRO: Polizei fahndet mit Video nach brutalem Schläger

Rostock (ots) - LINK zum Video https://tinyurl.com/yc83yvnj Auch wenn die Tat bereits zwei Jahre ...

03.07.2017 – 14:42

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Verkehrsunfall mit Flucht

Rinteln (ots)

(smu)

Am Samstag, 01.07.2017, in der Zeit von 15.45 Uhr bis 15.55 Uhr, stieß ein zunächst unbekannter Verkehrsteilnehmer in Rinteln, Stoevesandtstraße, auf dem dortigen Parkplatz eines Marktes, mit seinem Pkw, mit dem Heck seines Fahrzeuges gegen die Front eines Pkw BMW einer 27-jährigen Verkehrsteilnehmerin und entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine unbekannte Zeugin teilte der Geschädigten das Kennzeichen des Verursachers mit.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg