Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Verkehrsunfallflucht auf der L343 - Zeugenaufruf

POL-NI: Verkehrsunfallflucht auf der L343 - Zeugenaufruf
Verunfallter VW-Transporter an der L343

Nienburg (ots) - DIEPENAU(mue) - Am Montagmorgen, 11.07.2016, ereignete sich zwischen 09.15 Uhr bis 10.25 Uhr, auf der L 343, Verbindungsstrecke zwischen Steinbrink und Essern ein Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht. Verkehrsteilnehmer meldeten der Polizei einen verunfallten VW-Transporter auf dem angrenzenden Acker. Lt. Polizei Uchte kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte mit der vorderen linken Seite einen Straßenbaum, durchbrach den angrenzenden Zaun eines Spargelfeldes und kam letztendlich beschädigt auf dem Feld zum Stillstand. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Am Transporter fehlten zudem die Kennzeichen. Die Polizei hofft nun auf weitere Zeugenhinweise, die Angaben zu dem Unfall oder Personen an der möglichen Unfallstelle geben können. Hinweise nimmt die Polizei Uchte unter der Telefonnummer 05763/960710 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Thomas Münch
Telefon: 05021/9778-104
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: