Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

04.01.2016 – 10:09

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Autofahrer kam von Straße ab, beschädigte Bushaltestelle und flüchtete - Zeugen gesucht

Nienburg (ots)

MÜNCHEHAGEN (mie) - Am späten Samstagabend, 02.01.2016, gegen 23.40 Uhr, befuhr ein PKW-Fahrer die Hannoversche Straße in Richtung Loccum. In Höhe der Bushaltestelle "Münchehagen Abzweig Saurierpark" kam der Fahrer vermutlich aufgrund der Schneeglätte nach rechts von der Fahrbahn ab, verursachte Sachschäden an der Bushaltestelle, einem Zigarettenautomaten sowie einem Jägerzaun und flüchtete vom Unfallort. Bei dem Unfallfahrzeug, das infolge des Unfalls im Frontbereich beschädigt sein müsste, soll es sich um einen Opel handeln. Die Polizei Stolzenau hofft auf Zeugenhinweise unter 05761/92060.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg