Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Spülmaschine in Brand geraten

POL-PDKL: Spülmaschine in  Brand geraten
  • Bild-Infos
  • Download

Obernheim-Kirchenarnbach (ots)

Eine defekte Spülmaschine wird als Ursache für einen Brand in Erwägung gezogen, der in den gestrigen Abendstunden einen größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei auslöste. Die Löschkräfte brachten den Brand sehr rasch unter Kontrolle und konnten so ein weiteres Ausbreiten verhindern. Dadurch hielt sich der Schaden in Höhe von etwa 1.000.- Euro in Grenzen. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
  • 22.12.2015 – 08:26

    POL-PDKL: Randalierer übernachtet bei der Polizei

    Bruchmühlbach-Miesau (ots) - Einen besonders renitenten Besucher meldete ein Mitarbeiter einer Tankstelle in Buchholz. Vor Ort verweigerte der stark alkoholisierte Mann zunächst seine Personalien und steigerte während der weiteren Sachverhaltsaufnahme seine Aggressivität derart, dass er in Polizeigewahrsam genommen werden musste. In einer Zelle der Polizeiinspektion hatte der amtsbekannte Mann nun ausreichend ...

  • 22.12.2015 – 08:25

    POL-PDKL: Hauswand beschädigt und davon gefahren

    Landstuhl (ots) - Einen Sachschaden von knapp 1.000.- Euro verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer an der Hauswand eines Anwesens im Bereich der Einmündung Mühlstraße/Am Bachgraben und entfernte sich anschließend, ohne die Verantwortung für den Schaden zu übernehmen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Landstuhl in Verbindung zu setzen (06371/9229-0). Rückfragen bitte an: Polizeidirektion ...