Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

24.08.2015 – 13:36

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Nienburg-UCHTE-WOLTRINGHAUSEN (scho) Brand eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens

Nienburg (ots)

UCHTE-WOLTRINGHAUSEN (scho)

Am Montag, 24.08.2015, 02.49 Uhr, wurde über Notruf der Brand eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens in Woltringhausen gemeldet.

Mehrere Gebäudeteile des unbewohnten Hofes waren in Brand geraten und wurden durch das Feuer weitestgehend zerstört.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Woltringhausen, Uchte, Darlaten, Bruchhagen, Lohof, Hoysinghausen und Höfen unter Leitung des Ortsbrandmeisters Lars Hildebrand im Einsatz. Ein Übergreifen der Flammen auf eine angebaute Scheune konnte durch den Löscheinsatz verhindert werden.

Zur Brandursache und zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen hat der Kriminalermittlungsdienst des Polizeikommissariats Stolzenau aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg

Dietmar Scholz
Telefon: 05021/9778-108
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: dietmar.scholz@polizei.niedersachsen.de

Telefon: 05021/97780

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg