Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

26.03.2015 – 10:32

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Zu zwei Unfallfluchten auf Parkplätzen Zeugen gesucht

Nienburg (ots)

NIENBURG (mie) - Am Mittwoch, 25.03.15, wurde in der Zeit von 10.00 bis 11.00 Uhr, auf dem Parkplatz der Sparkasse am Goetheplatz ein schwarzer Renault Clio angefahren. Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte die hintere linke Stoßstange. Mittwochabend, gegen 20.30 Uhr, stellte ein Stolzenauer seinen Mitsubishi auf dem Parkplatz McDonalds in der Celler Straße ab. Als er eine halbe Stunde später zurückkehrte, musste er an der Fahrertür einen Schaden in Höhe von 500 Euro feststellen. In beiden Fällen flüchteten die Verursacher vom Unfallort. Die Polizei Nienburg hofft auf Zeugenhinweise unter 05021/97780.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg