Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

16.07.2014 – 11:08

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Kradfahrer fährt nach Überholvorgang auf parkendes Fahrzeug auf

Nienburg (ots)

SCHWERIMGEN (mie) - Mit schweren Verletzungen musste ein 68-jähriger Kradfahrer am Dienstagnachmitttag, 15.07.14, mit dem Rettungshubschrauber nach Bremen geflogen werden.

Gegen 16.15 Uhr war der Mann aus Basdahl (LK ROW) auf der Landesstraße 351 aus Bücken kommend unterwegs. In der Ortschaft Schweringen überholte der Hondafahrer einen PKW. Kurz nach dem Wiedereinscheren fuhr der 68-Jährige auf den am Fahrbahnrand parkenden VW Caddy auf. Hierbei zog sich der Motorradfahrer Verletzungen an Kopf und Bein zu. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verunfallten in die Klinik nach Bremen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell