Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

10.07.2014 – 11:05

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Zu zwei Einbrüchen Zeugen gesucht

Nienburg (ots)

STEYERBERG (mie) - In der Nacht zum Mittwoch, 09.07.14, kam es zu zwei Einbruchsdiebstählen in Steyerberg.

Nach Einschlagen zweier Oberlichter der Friedhofskapelle drangen Unbekannte in den Lager- und Geräteraum ein. Im Inneren traten die Täter verschlossene Türen ein und leerten einen Pulverfeuerlöscher.

In der Kirchstraße wurde die dortigen Gaststätte aufgesucht. Der Versuch mittels Besenstiel das Fenster zu einem Gesellschaftsraum aufzuhebeln misslang, woraufhin die Verglasung eingeschlagen wurde. Augenscheinlich sahen die Täter von ihrem Vorhaben ab und stiegen nicht ein.

Die Polizei Stolzenau hofft auf Zeugen und nimmt Hinweise unter 05761/92060 oder in Steyerberg unter 05764/2390 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung