Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

02.04.2014 – 11:54

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-STH: Polizei identifiziert unbekannten Toten

stadthagen (ots)

(BER)Der am Vormittag des 22.03.2014 am Stadthäger Bahnhof verstorbene Mann konnte identifiziert werden. Es handelt sich demnach um einen 53 - jährigen Obdachlosen mit Geburtsort Leipzig. Der letzte bekannte Aufenthaltsort stammt aus 2009, dabei handelte es sich um ein Wohnheim in Berlin. Danach ist der nun Verstorbene nirgends mehr aufgefallen. Am 20.03.2014 kontrollierten zwei Nienburger Kollegen der Stadthäger Polizeibeamten einen Mann, der im Bahnhof Stadthagen schlief. Die Polizisten aus Nienburg hatten das Stadthäger Kommissariat an dem Tag personell unterstützt, da diese eine Veranstaltung hatten. Am vergangenen Montag, zeitlich verzögert durch den persönlichen Dienstplan, fiel dem Kollegen die Suchmeldung mit dem Foto in die Hände. Sofort fiel ihm die Ähnlichkeit des Toten mit der kontrollierten Person auf. Bei einem detaillierten manuellen Abgleich von alten erkennungsdienstlichen Daten beim Landeskriminalamt Niedersachsen konnte der Sachbearbeiter eine Übereinstimmung feststellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizei Stadthagen
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen
Axel Bergmann
Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36
Fax: 05721/4004-150
E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg