Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden mehr verpassen.

11.11.2019 – 18:39

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 83

Hessisch Oldendorf (ots)

Am Montag, 11.11.2019, gegen 13:10 Uhr, befuhr ein 16-jähriger Schüler aus Hessisch Oldendorf mit seinem Leichtkraftrad die B83 von Hameln kommend in Richtung Hessisch Oldendorf. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der 16-Jährige auf einen vor ihm langsam fahrenden Holzrücker auf.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Schüler tödlich verletzt.

Zur Unfallaufnahme wurde die Bundesstraße für die Dauer von ca. 3 Stunden voll gesperrt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Einsatz- und Streifendienst / Wochenenddienst
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Telefon: 05151/933-0
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden