Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Zwei neuwertige Fahrräder in Gebüsch aufgefunden

in einem Gebüsch aufgefunden: Zündapp Blue 5.0

Hameln (ots) - Am Freitag, 29.12.2017, sind in einem Gebüsch neben der Verbindungsstraße Klein Hilligsfeld - Herkensen zwei neuwertige Fahrräder aufgefunden worden. Die 48-jährige Finderin informierte die Polizei, die die Fahrräder sicherstellte.

Beide Fahrräder haben Rahmennummern, die jedoch bei uns nicht als gestohlene Fahrräder registriert sind. Wir suchen nun die rechtmäßigen Eigentümer dieser beiden Fahrräder, die möglicherweise entwendet wurden.

Bei dem ersten Fahrrad handelt es sich um ein Zündapp "Blue 5.0 All Year" Mountainbike. Das Fahrrad ist schwarz und hat lindgrüne, zum Teil weiße Schrift und Dekor-Elemente. Ein Aufkleber weist darauf hin, dass das Fahrrad möglicherweise in Gütersloh gekauft wurde.

Das zweite Fahrrad, ein lila-farbenes Shimano 21-Gang Challenger, hat einen Frontkorb und eine zusätzlich angebrachte Akku-Lampe am Lenkergriff.

Wer kennt die Fahrräder und deren Eigentümer? Hinweise bitte an die Polizei Hameln (Tel. 05151/933-222).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: